332 Schauglas Rechteckig Mit rückseitigen Bohrungen


Schauglas Rechteckig
Zur Füllstandsanzeige
Mit rückseitigen Bohrungen
Betriebsdruck bis zu 35 bar

Verwendung:
Zur Flüssigkeitsstandanzeige, Sichtkontrolle und Beobachtung an Behältern, Kesseln und Silos bei Betriebsdrücken bis 35 bar und hohen Temperaturen.
Die Bohrungen mit ⌀18 mm sind rückseitig angebracht. Andere Durchmesser sind auf Wunsch lieferbar.

Alle Produkt

Werkstoffe:
Flansch: S235JRG2, 1.4571
Glasplatten: Borosilikatglas DIN 7081, Natron-Kalk-Glas DIN 8902, (Reflex oder Transparent)
Dichtung: Graphit, PTFE, NBR, Viton

Sondermaterialien auf Anfrage

Einbauhinweis:
Nach dem Einschweißen des Grundflansches ist zu prüfen, ob sich die Dichtflächen verzogen haben! Gegebenenfalls muss nachgearbeitet werden!

Der Betriebsdruck gilt nicht für den Grundrahmen, dieser ist zusammen mit dem Druckgerät nach AD-Merkblatt B9 zu prüfen!

Beispiel:
ACI Typ 330
220 mm lang
Flansch 1.4571
Borosilikatglas transparent          11-332-220-2-1-1-000
Dichtung PTFE
Standardausführung

Empfehlung:
Für aggressive Medien oder Dampf sollten Glimmerscheiben zum Schutz der Gläser verwendet werden.

Spezifikationen

Nennweite
Druckstufe PN16, PN35
Schauglas Gehäuse 1.4571
Prozes Anschluss Muffenschweiß
Bauform Rechteckige Schaugläser
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Schaugläser (Teil Ebora B.V.) - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@schauglaser.de