596 2-wege Kreuzblick-Schauglas Mit vier Sichtöffnungen


Kreuzblick-Schauglas Mit vier Sichtöffnungen

Verwendung:

Zur Sichtkontrolle von Füllungen und Strömungen in Rohrleitungen. Schaugläser ermöglichen eine zuverlässige Überwachung der Funktion und Leistung von einzelnen Apparaten sowie von ganzen Anlagen.

Typ 596 ermöglicht Beobachtungen von vier Seiten ohne Zugeständnisse bei der Festigkeit. 

Alle Produkt

Werkstoffe:
Gehäuse: 1.4571, 1.4404, Stahl
Glas: Borosilikatglas DIN 7080, Natron-Kalk-Glas DIN 8902, Quarzglas, META®-Glas
Dichtung: Graphit MST oder nach Wunsch

Betriebsbedingungen:
Druck: PN16, PN40
Temperatur: 150°C (DIN 8902), 280°C (DIN 7080)

Hochdruckausführungen: Auf Anfrage verfügbar.

Empfehlung:
Für aggressive Medien oder Dampf sollten Glimmerscheiben zum Schutz der Gläser verwendet werden.

Beispiel:
ACI Typ 591
DN 200
PN16
Gehäuse 1.4571          11-591-200-1-1-1-7-00
Borosilikatglas
Graphit-Dichtung
Standardausführung

Achtung!
Es gelten die Druck-Temperatur-Grenzen gemäß DIN EN 1092-1!

Spezifikationen

Nennweite
Druckstufe
Schauglas Gehäuse
Prozes Anschluss
Bauform Haaks
Mehr Info oder einen Angebot des produkts

© 2012-2019 Schaugläser (Teil Ebora B.V.) - 't Veld 3 - S, Heteren, Niederlande - info@schauglaser.de